• Badran über verlogene Sparvorschläge

    Die Zürcher Nationalrätin Jacqueline Badran ist eine scharfsinnige Kritikerin. In der «SonntagsZeitung» publiziert sie seit Längerem die Kolumne #Korrigendum. Heute befasst sie sich mit der Halbierungsinitiative und mit Medienminister Albert Rösti. Wir übernehmen hier ihre Kolumne. In medialen Jahresrückblicken wurde Bundesrat Rösti gelobt. Sein Vorgehen zeige, dass «er Bundesrat kann». Als Beispiele hielten her: die Wolfsabschüsse …

  • Die Halbierungsinitiative ist von Egoismus geprägt

    Wie das Onlineportal «ZüriToday» heute berichtet, sind die Unterschriften für die Halbierungsinitiative beisammen. Die libertäre Gruppe um SVP-Nationalrat Thomas Matter und ex-Gewerbeverbandsdirektor Ulrich Bigler brauchte knapp 13 Monate dafür. Sie will die SRG drastisch schwächen, um sie in einem zweiten Schritt dann komplett zu zerschlagen. Die Halbierungsinitiative ist von Egoismus geprägt und damit das Gegenteil …